Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Arbeitsgruppe:

PD Dr. Jürgen Altmann, Physik, Dortmund
Prof. Dr. Lothar Brock, Politikwissenschaft, HSFK Frankfurt a. M.
Prof. Dr. Robin Geiß, Völkerrecht, Glasgow
Dr. Gerd Hankel, Völkerrecht, HIS Hamburg
Prof. Dr. Michael Haspel, Ev. Theologie, Neudietendorf
Prof. Dr. Marco Hofheinz, Ev. Theologie, Hannover
Dr. Bernhard Koch, Philosophie, IThF Hamburg
PD Dr. Nina Leonhard, Soziologie, ZfMS Potsdam
Prof. Dr. Torsten Meireis, Ev. Theologie, Berlin
Dr. Daniel Meßelken, Philosophie, Zürich
Dr. Vincenzo Petracca, Ev. Theologie, AGDF, Heidelberg

Dr. Peter Rudolf, Politikwissenschaft, SWP Berlin
Oberst Prof. Dr. Matthias Rogg, Bundeswehr
Dr. Niklas Schörnig, Politikwissenschaft, HSFK Frankfurt a. M.
Dr. Hartwig von Schubert, Ev. Militärseelsorge FüAk Hamburg

 

Themen der Arbeitsgruppe:

Gewalt in der Bibel und in kirchlichen Traditionen (Bericht)
Kriterien rechtserhaltender Gewalt und ihre Begründungszusammenhänge (Bericht)
Situationsspezifische Konkretionen (Bericht)
Friedensnormen versus Bündnissolidarität
Waffenpotenziale abbauen angesichts neuer Technologien: Autonome Waffensysteme und Cyberwar
Nuklearwaffen – Absage an die Heidelberger Thesen